FAQs zu unseren Freizeiten

Kaprun:

Wie sieht die Unterkunft aus?

Wir wohnen in einer Jugendherberge („Jufa“) mit Mehrbettzimmern. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette. Die Zimmereinteilung erfolgt entsprechend dem Alter und Geschlecht der Teilnehmer, sowie der Möglichkeiten im Haus.

Wie viel Bargeld soll ich meinem Kind mitgeben?

Das kann natürlich nur individuell ermittelt werden. Hier die Eckpunkte:
Mittags kann auf dem Berg mitgebrachtes Vesper oder im Restaurant gegessen werden. Ein kleineres Mittagessen plus Getränk im Bergrestaurant kostet zwischen 10 und 15 €. Auf der Heimfahrt essen wir im McDonalds hinter München zu Abend: ca. 10 Euro. Also mindestens 10 € und maximal 30-40 € sind nötig.

Welche Dokumente werden bei der Ausfahrt benötigt.

Es wird zwingend ein Ausweis-Dokument benötigt (Kinderausweis, Personalausweis oder Reisepass) da wir ja ins Ausland fahren. Außerdem wird die Liftpreisermäßigung NUR gegen Vorlage der Ausweise gewährt. Da wir bei Ankunft in Kaprun direkt an die Liftkasse fahren um die Karten zu kaufen, werden die Ausweise VOR der Abfahrt in Mergelstetten eingesammelt: also bitte griffbereit halten.
Eine Krankenversicherungskarte und ggf. eine Auslandskrankenversicherung sind hilfreich (ansonsten müssen eventuelle Kosten bar vorgestreckt werden – wir haben entsprechend Barreserven dabei).

Was gilt es bei der Verpflegung zu beachten?

Am Samstag Abend gibt es warmes Essen vom Buffet und Sonntag früh ein Frühstücksbuffet. Getränke sollten am besten für beide Tage mitgebracht werden.

Sollten Unverträglichkeiten vorhanden sein, bitte unbedingt bei der Anmeldung in das Kommentarfeld eintragen!

Was ist zur Freizeit mitzubringen?

  • Verpflegung und  Ausrüstung für die Piste
  • Dokumente (siehe eigene FAQ)
  • Tischtennisschläger
  • evtl. Gesellschaftsspiele